Immer auf der Suche


Wir sind immer auf der Suche nach einem SAAB in freier Wildbahn.
Heute: Not macht erfinderisch.
Sollte sich die Haifischflosse mal komplett aufgelöst haben oder dem Vandalismus zum Opfer gefallen sein und ein Original-SAAB-Ersatzteil nicht vorrätig, kann auch mal ein anderes Produkt verbaut werden. Gesehen bei unserer Tour durch den Bundestaat New York.
Nicht schön, aber Not macht erfinderisch 😉 .

Strom aus Wasserkraft


Wir lieben und leben Nachhaltigkeit. Neben unserer aktiven Beteiligung am Klimawald auf der Insel Usedom zog selbstverständlich bei uns auch die Versorgung durch umweltfreundliche Elektrizität ein. Der bezogene und verbrauchte Strom stammt zu 100 Prozent aus der Erzeugung durch skandinavische Wasserkraft und wir werden täglich an die Tage des Wasserfalls oder das Wasserkraftwerk Olidan in Trollhättan erinnert – Strom aus wiederkehrenden und natürlichen Ressourcen ? . Wir sind dabei!
Wer sich ebenfalls für die Umwelt engagieren und dabei unseren SAABreisenClub unterstützen möchte, darf gern bei der GASAG den Strom erwerben. Ihn und uns erwarten eine kleine Prämie. Weiter Infos findet Ihr unter dem Link www.gasag.de/kundewerben und die persönliche Werber-ID lautet: bxg9kw8y .
Bitte eintragen, dann unterstützt Ihr den Club und SAAB Automobile. Vielen Dank.